Weiloisirgendwiazamhängd

Fr, 12.5., 19 Uhr, Bürgerpavillon, Heimstättenstr. 24, FFB
FILMABEND des Eine Welt Zentrum FFB e. V.:
Weiloisirgendwiazamhängd
(Bayrische Doku, Regie: Erwin Mertl, 90  Min.)

Ein Film über Landwirtschaft, Landschaft und Menschen aus dem Chiemgau und Rupertiwinkel. Er soll zum Nachdenken anregen, will aber auch falsche Entwicklungen in der Landwirtschaft ansprechen und zeigt trotzdem die Schönheit und das Besondere unserer Heimat. Schorsch Planthaler besucht interessante, engagierte Personen in der Region – Visionäre und Wegbereiter, die von ihrem teils traditionellen aber auch zukunftsorientiertem Arbeiten in vielen Bereichen berichten. Der Film macht deutlich, dass die Art, wie bei uns Landwirtschaft betrieben wird und auch das Konsumverhalten von uns allen Auswirkungen auf Umwelt, Kulturlandschaft, Tierhaltung, Lebensmittel bei uns und auf der ganzen Welt haben. So einen Film aus unserer Heimat gab es noch nie, der in ausdrucksvollen Bildern unsere „noch“ wunderbare Landschaft  und ihre Bewohner zeigt. Die meisten Darsteller standen zum ersten Mal in ihrem Leben vor der Kamera.
Veranstalter: Slowfood Fünfseenland, Bund Naturschutz, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Bund deutscher Milchbauern, Verein Eine-Welt-Zentrum FFB, Agenda21 Kreisbüro, Zivilcourage, Sozialforum Amper, FFB im Wandel.
Eintritt frei, Spenden erbeten.
Trailer: https://vimeo.com/184659233

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s